Sprungziele
Seiteninhalt

Die Zukunft der Ölpier in Mönkeberg

Die Gemeinde Mönkeberg plant seit vielen Jahren eine Folgenutzung für die Fläche der Ölpier.

Aktuell wird eine neue Spundwand gesetzt und anschließend die lange geplante Altlastensanierung auf der Fläche durchgeführt. Was sich aber nach der Sanierung auf der Ölpier entwickeln kann und soll, muss mit verschiedenen Fachbehörden noch erörtert und in einem Konzept entwickelt werden. Bislang ist durch das Innenministerium lediglich eine touristische Nutzung als möglich erachtet worden. Um die hohen Sanierungskosten in Höhe von 10 Mio. € zumindest in Teilen zu kompensieren und den Vorgaben der Fördermittelvergabe zu entsprechen, ist eine Flächenvermarktung eine wesentliche Grundbedingung für die Konzipierung der Folgenutzung der Ölpier.

Parallel möchten wir nun auch Ihnen gerne im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens die Möglichkeit geben, an der Erstellung eines Konzeptes zur Nutzung der Fläche mitzuwirken. Hierfür wird die bereits bewehrte Plattform adhocracy+ eingesetzt. Hier können Sie Ihre Ideen, Wünsche aber auch Bedenken hinsichtlich einer möglichen Folgenutzung auf der Ölpier einbringen. Sie haben vom 10.10.2022 bis 30.11.2022 die Möglichkeit sich zu beteiligen.

Hinweis: Die Nutzung von adhocracy+ ist nur mit einer Anmeldung möglich! 

  1. Zunächst müssen Sie sich bei adhocracy+ registrieren (z.B. oben rechts auf der Seite). Lediglich der Benutzername, welchen Sie frei vergeben können, erscheint öffentlich neben Ihren Beiträgen.
  2. Klicken Sie nun auf den Reiter Beteiligung und anschließend auf das Feld Idee anlegen.
  3. Geben Sie Ihrer Meldung einen kurzen Titel und fügen Sie eine nähere Erläuterung unter Beschreibung ein.
  4. Visualisieren Sie zusätzlich gerne Ihre Idee, indem Sie ein Bild einfügen (optional).
  5. Bitte legen Sie für jede Idee eine neue Meldung an!

Kommentarfunktion: Ideen anderer Teilnehmenden können Sie auf dieser Plattform sehen und ggf. durch eigene Kommentare ergänzen. Bereits eingetragene Ideen anderer Teilnehmenden öffnen Sie mit einem Klick. Alternativ können Sie sich alle Meldungen auch als Liste anzeigen lassen, in dem Sie auf das Kästchen Ansicht klicken. Bei beleidigenden und rechtswidrigen Kommentaren behalten wir uns eine Löschung oder Kürzung vor.

Beteiligen Sie sich jetzt aktiv an der Erstellung des Konzeptes für die Folgenutzung der Ölpier in Mönkeberg!

Seite zurück Nach oben